In dieser Rubrik finden Sie nicht nur neue Arzneimittel aufgelistet, sondern auch die aktuellen Nachrichten der Arzneimittelkommission (AMK), wie z. B. Rückrufe oder Rote-Hand-Briefe. Sie können außerdem in unserem Archiv gezielt nach früheren Informationen suchen.

Wichtige Arzneimittelinformationen

JJJJ-MM-TT

Suche nach Datum

Zeige Ergebnisse 161-170 von 487.
KategorieProduktWirkstoffHerstellerPZNsDatum
ChargenrückrufFluanxol Depot 10 %Flupentixol1 0 1 Carefarm1588866918.09.2023
ChargenrückrufFluanxol Depot 10 %FlupentixolACA Müller ADAG Pharma0954445715.09.2023
ChargenrückrufFluanxol Depot 10 %FlupentixolOrifarm0422920215.09.2023
ChargenrückrufTramagit®TramadolKrewel Meuselbach11230832
11219687
14.09.2023
ChargenrückrufFluanxol Depot 10 %FlupentixolFD Pharma1433104814.09.2023
ChargenrückrufLisinopril 10 - 1 A Pharma, 30 Tabletten, Lisinopril 20 - 1 A Pharma, 30, 50 und 100 TablettenLisinopril1 A Pharma03061893
03061924
03061930
03061947
12.09.2023
ChargenrückrufFluanxol Depot 10 %Flupentixolaxicorp Pharma04983821
04983838
12.09.2023
ChargenrückrufAmioxid-neuraxpharm®Amioxidneuraxpharm Arzneimittel08909388
08909394
08909431
08909448
11.09.2023
Rote-Hand-BriefeFentanyl01.09.2023
Neue Arzneimittel
mit Abgabesituation
Evkeeza®EvinacumabUltragenyx1811359001.09.2023
Zeige Ergebnisse 71-73 von 73.
KategorieTitelDatum
Information der Institutionen und BehördenAMK in eigener Sache: Melden Sie Arzneimittelrisiken bevorzugt über das Webformular der AMK 31.08.2022
Information der Institutionen und BehördenInformation der Institutionen und Behörden: Liste ausgewählter AMK-Nachrichten 1. Halbjahr 2022 (PZ 1 bis 26)02.08.2022
Information der Institutionen und BehördenInformation der Institutionen und Behörden: BMG: Evusheld® (▼, Tixagevimab/Cilgavimab): Verlängerung der Haltbarkeit einer Charge02.08.2022

Rückrufe allgemein

Regenon® 25 mg, 60 Weichkapseln, Regenon® retard 60 mg, 60 Retardkapseln, Amfepramon-Hormosan 25 mg, 60 Weichkapseln, Amfepramon-Hormosan retard 60 mg 60 Retardkapseln

Hersteller:
Temmler Pharma GmbH
Produkt:
Regenon®
Wirkstoff:
Amfepramon
Datum:
21.11.2022
PZN:
04111771, 04111794, 17586116, 17586145
Einteilung in die Packungsgrößenverordnung:
Hier klicken

Indikation:
''

Regenon® 25 mg
60 Weichkapseln
Alle Chargen


Regenon® retard 60 mg
60 Retardkapseln
Alle Chargen


Amfepramon-Hormosan 25 mg
60 Weichkapseln
Alle Chargen


Amfepramon-Hormosan retard 60 mg
60 Retardkapseln
Alle Chargen


Die Firmen Temmler Pharma GmbH, 35039 Marburg, als Zulassungsinhaber und Hormosan Pharma GmbH, 60314 Frankfurt am Main, als Mitvertreiber, bitten um folgende Veröffentlichung:


„Für die Produkte Regenon® (Amfepramon) 25 mg, 60 Weichkapseln (PZN 04111771), Regenon® retard, 60 Retardkapseln (PZN 04111794), Amfepramon-Hormosan 25 mg, 60 Weichkapseln (PZN 17586116), und Amfepramon-Hormosan retard 60 mg, 60 Retardkapseln (PZN 17586145), wurde auf die Zulassungen mit Wirkung zum 1. Dezember 2022 verzichtet. Damit endet die Verkehrsfähigkeit zu diesem Zeitpunkt und die Präparate dürfen nicht mehr in den Verkehr gebracht werden. Aus diesem Grund werden alle noch im Markt befindlichen Chargen der genannten Produkte zurückgerufen.


Wir bitten Sie, Ihre Bestände zu überprüfen und betroffene Packungen zur Gutschrift ausreichend frankiert an folgende Adresse zurückzusenden (Portokosten werden erstattet):


Transoflex Logistic Service GmbH
Retourenabteilung Hormosan Pharma GmbH
Industriegebiet Süd A 12
63755 Alzenau
.“